Tierschutz Euskirchen e.V.
 

                      Rusty

Hallo,
 
nachdem nun schon über ein Monat vergangen ist, wollten wir nochmal kurzerzählen, wie es Rusty geht.
Er ist immer noch der total verschmuste und menschenbezogene Kater geblieben und hat sich richtig gut bei uns eingewöhnt. Selbst die Kindergartenfreunde meiner Tochter hat er über sich ergehen lassen, ohne auch nur im Entferntesten zu kratzen oder zu beißen. Nur wenn man ihn nach stundenlangem Durchkraulen dann doch vom Schoß runternehmen will, krallt er sich fest und will bleiben...
Sein Lieblingsplatz neben dem Kratzbaum ist die Decke auf dem Sofa geworden. Und auch sonst alle Decken, die er finden kann. Außerdem freut er sich sehr über Tischtennisbällen, mit denen er wie verrückt durch das Wohnzimmer jagt.
Meine Tochter und er sind schon gute Freunde geworden. In jede Höhle, die sie baut, zieht auch Rusty mit ein. Den Sandkasten und ihr Lager im Garten teilt sie auch mit ihm. Jetzt hat sie einen Speiseplan für ihn aufgehängt - morgens Wild oder Pute, abends sein Lieblingsfresschen Forelle, dazwischen Trockenfutter. Ihm scheint es zu schmecken!
Nach der zweiten Impfung und nach über 5 Wochen haben wir ihn jetzt auch mal rausgelassen. Er liebt es, durch die Büsche zu ziehen, sich im Sand zu suhlen und auf Bäume zu klettern. Da die Nachbarn eine Voliere haben, ist das "Katzen- TV" auch gesichert. Wenn man Rusty ruft, kommt er direktvorbei und sagt hallo. Manchmal geht er mit rein, manchmal nicht, aber spätestens, wenn wir mit Forellchen locken, kommt er mit. Wenn er draußen war, fällt er anschließend in Tiefschlaf, er powert sich dort also richtig aus. Und unsere Tapeten schätzen das auch...
Vom Kontakt zu anderen Katzen habe ich noch nichts gehört. Ich weiß nicht, ober sie schon getroffen hat, aber wenn, dann war es friedlich. Für die Vögel lief es nicht so gut ab, zwei hat er schon erlegt... Na ja, es ist halt ein Raubtier!
 
Also, wie man sieht, haben wir richtig viel Spaß und Freunde mit Rusty und ichglaube, er fühlt sich hier auch sehr wohl.
Vielen Dank nochmal für die Vermittlung von so einem Schatz!!
 
Viele Grüße,
 
Familie S.