Tierschutz Euskirchen e.V.
 

Aktuelles zum Thema Tiere

Forscher: Damwild aus Gehege wurde von Wolf gerissen

Straßensperrung wegen Schmetterlingen

Wolf reißt Schafe am Niederrhein: Fünfter Nachweis 2018

Schweinehalter protestieren bei Bundesagrarministerin

Der Erfurter Zoopark hofft auf Löwennachwuchs

Polizei rettet Entenfamilie mit Sieb aus Gully

Das letzte Wanderfalkenküken ist geschlüpft

Wer auf Balkon die Tauben füttert, riskiert Mietwohnung

Bonn (dpa) - Weil sie immer wieder dutzende Stadttauben auf ihrem Balkon gefüttert hat, muss eine Tierfreundin aus ihrer Mietwohnung in Bonn ausziehen. Wie mitgeteilt wurde, hat das dortige Amtsgericht der Räumungsklage des Vermieters des Mehrfamilienhauses stattgegeben. Die Fütterung von Stadttaube

Gefälschte Imagekampagne: Umwelt- und Tierschützer

Hinter einem gefälschten Video zur Imagekampagne des Landes Brandenburg steckt ein Bündnis von Umwelt- und Tierschützern. "Wir sind ein Bündnis von Initiativen aus ganz Brandenburg, das sich gegen riesige Tiermastanlagen wehrt", sagte Sprecherin Carola Freitag am Donnerstag der Deutschen Presse-Agen

Honigbienen beziehen Hof im Umweltministerium

15 000 neue Mitarbeiter haben ihren Arbeitsplatz im Thüringer Umweltministerium bezogen und sollen den ersten Ministeriumshonig Thüringens produzieren. Im Innenhof des Ministeriums eröffnete Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) am Donnerstag die Unterkünfte zweier Bienenvölker offiziell. Die Tie

Umweltschützer bringen Ratgeber gegen Insektensterben raus

Nach Bissattacken: Bis zu 5000 Euro Strafe für Hundehalter

Nach drei Bissattacken freilaufender Hunde in Rüsselsheim müssen die Besitzer mit Strafen von bis zu 5000 Euro rechnen. Die Höhe richte sich nach der Körperverletzung, dem entstandenen Schaden und der Einsicht der Hundehalter, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Oberbürgermeister Udo Bausch (parteil

Berliner Imker fordern Giftverbot

Aktion gegen Tierversuche in Dresden geplant

Mit einem stummen Protest wollen Menschen an diesem Samstag bundesweit für die Abschaffung von Tierversuchen werben. Wie der Veranstalter am Donnerstag mitteilte, ist in Dresden und anderen deutschen Städten eine sogenannte Silent Line geplant, bei der Bilder und Tafeln mit Fakten auf Passanten wirk

Erneut Nachwuchs bei den Orang-Utans im Rostocker Zoo

Spitzmaulnashorn-Nachwuchs in Leipzig heißt "Sudan"

Der im Dezember im Leipziger Zoo geborene Spitzmaulnashornbulle ist am Donnerstag auf den Namen "Sudan" getauft worden. "Damit wird auch an den kürzlich gestorbenen letzten Nördlichen Breitmaulnashornbullen der Welt erinnert", sagte Zoodirektor Jörg Junhold anlässlich der Taufe. Auch dieser hieß "Su

Schnakenbekämpfung beginnt: Tabletten gegen Hausschnake

Die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) hat mit der Arbeit begonnen. Nach dem starken Regen sei vor einigen Tagen bei Altenstadt in der Wetterau am Nidda-Nebenfluss Nidder mit der Bekämpfung per Hubschrauber begonnen worden, sagte der Biologe und wissenschaftliche D

Naturgarten in Blumberger Mühle zeigt Nisthilfen

Polizisten werden bei Ilmenau zu Cowboys

Erfurter Löwin Ribat ist tot