Tierschutz Euskirchen e.V.
 

Maunzerle

Maunzerle, deutlich über 12 Jahre alt, lieb und verschmust, Einzelkatze
Sie stammt auch von einer verwaisten Futterstelle in Dom Esch. Maunzerle hat dann vorübergehend Anschluss bei Leuten gefunden, die sie draußen fütterten. Nachdem man erkannte, dass sie unter Katzenschnupfen leidet, wurde sie uns gebracht.
Bei Maunzerle wurden als Erreger für den Katzenschnupfen Mykoplasmen und Caliciviren nachgewiesen. Alle Zähne mussten auch raus. Monatelange Behandlungen mit den verschiedensten Medikamenten brachten keine Besserung. Sogar Interferon haben wir eingesetzt. Wir mussten jedoch leider erkennen, dass nur Kortison Wirkung zeigt. Nur dadurch klingen die Entzündungen im Maul ab. Zurzeit kann sie also schmerzfrei fressen.
Maunzerle würde gerne eine Bezugsperson ohne Artgenossen haben und möglichst mit im Bett schlafen.

zurück