Tierschutz Euskirchen e.V.
 

                                             Schnuffi

 

Er heißt Schnuffi, ist am 1.9.2007 geboren, wird also bald 10 Jahre.

Zur Zeit wohnt er in meiner Katzenfamilie, Eltern und seine Schwester.

Im alter von 12 Wochen erkrankte er an Katzenschnupfen und 3 Tieraerzte in euskirchen haben Ihn aufgegeben und wollten Ihn einschlaefern, der 4 Tierarzt hat ihn dann geretten. Denke dahger kommt seine Phobie gegen den Kaefig und Ärzte. Er laesst sich nicht behandeln. Dreht durch, beisst und kotet. Daher können alle untersuchungen nur unter Narkose stattfinden. Er ist Katriert und stubenrein, hat mir nie in der Wohnung uriniert.

Trotzdem ist es gechippt und vor 2 Jahren letzte mal geimpft.

Sein Charakter ist leider hektisch, hektisches Essen und lasst sich nicht im armhalten. Zum Schmusen kommt er, holt sich kurz seine Streicheneinheiten, aber geht sofort.

Er ist Freigaenger und sollte auch so bleiben.

Ich denke wenn er aus der Katzenhirarchie weg ist, wird er beim neuen Besitzer vielleicht mehr fixiert und zutraulicher.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt unter:

Herr  Klimov

Tel. 0173-4807173

 

 

 

 

zurück