Tierschutz Euskirchen e.V.
 

 

Arbeitsbericht 2018

1. Daten, Zahlen, Fakten
 
Mit Stand 31.12.2018 hatte der Verein insgesamt 305 Mitglieder verzeichnet, die sich nachhaltig für den Tierschutz aktiv oder auch passiv über den jeweiligen Mitgliedsbeitrag hinaus engagieren. Dies ist gegenüber dem Vorjahr ein leichter Rückgang.

Betreute Tiere 2018:

Insgesamt haben wir 631 Tiere aufgenommen, davon
Hunde 21
Katzen 158
Kaninchen 190
Meerschweinchen 55
Igel 158
Wildvögel/Wildtiere 49

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Betreuung von Katzen:

Aufgenommene Katzen 158
davon Pflegekatzen vom Kreistierheim 13
Vermittelt 91
Zurück an Besitzer 5
Zurück an Fundort 0
Verstorben/Eingeschläfert 27
Ende 2018 noch in unserer Obhut (vermittelbar) 35
In Dauerpflegestellen 43

Ein besonders wichtiger und großer Teil unserer Arbeit ist die Kastration von frei lebenden Katzen und Kater. 2018 haben wir insgesamt 127 Katzen kastrieren lassen.

Übersicht Wildvögel 2018:
1 Krähe
1 Rotschwänzchen
1 Reiher
3 Spatzen
5 Jungvögel
15 Enten
16 Tauben

Übersicht Wildtiere 2018:
2 Hasen
4 Marderbabies (1 verstorben)

Im vergangenen Jahr wurden unsere Tiere in zahlreichen Pflegestellen betreut.

 

2. Aktivitäten 2018

Die Quarantänestation hat jetzt ein Freigehege bekommen. Es wurde im Juni nach mehreren Wochen Bauzeit fertiggestellt.

Auf den Flächen der Tierarztpraxis Elfi Kannengießer fand immer jeden 1. Samstag im Monat ein Flohmarkt mit Tombola und Kaffee- und Kuchenausschank statt. Der Basar musste am 30.09.2018 eingestellt werden, da das Gelände nicht mehr zur Verfügung steht.

Ferner waren wir erneut auf dem Stadtfest und Knollenfest in Euskirchen mit Tombolas mit großem Erfolg vertreten.

Im November hatten wir einen Adventsbasar in Arloff durchgeführt.
Das Jahr haben wir mit der Teilnahme am Weihnachtsdorf Euskirchen, Alter Markt, verabschiedet.

Zusammenfassend widmen wir an dieser Stelle allen unseren Pflegestellen, Helfern und Sponsoren unseren ganz besonderen Dank.

3. Ausblick 2019

Tombola auf dem Stadtfest in Euskirchen am 28. und 29. April,

Handmade Markt mit Tombola am 6. Mai in den Erftauen, zugunsten Tierschutz Euskirchen e.v./Kitmir e.V. je zur Hälfte,

Tombola auf dem Knollenfest Euskirchen am 29. und 30. September,

Hoftrödel in Kuchenheim im August (Genauer Termin steht noch nicht fest),

Weihnachtsmarkt Ende November/Anfang Dezember bei Blumen Jansen in Arloff,

Teilnahme am Weihnachtsmarkt im Dezember in Euskirchen, Alter Markt.